Weiterlesen
Schließen

Teppiche Hersteller, Händler, Zulieferer

Teppiche
Bild: Oelsnitz10
Teppiche bei IndustryStock.com - Sie finden hier 356 Lieferanten aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, USA, Weissrussland (Belarus), Brasilien, China, Finnland, Indien, Italien und Polen. Weitere Informationen, zum Beispiel zu Ersatzteile, Service, Wartung, Reparatur, Instandsetzung oder Zubehör erhalten Sie direkt von den eingetragenen Unternehmen.

Unter Teppich wird im Allgemeinen eine textile Fläche verstanden, die aus Wolle, Sisal, Kokos, Seide oder Kunstfasergarnen besteht. Es gibt ihn als abgepasste Ware in standardisierten Abmessungen und als Meterware von der Rolle.

Wird der Teppich aus Naturfasergarnen von Hand geknüpft, gilt er als Unikat, hat seinen Preis und ist ein wertvolles Wohnaccessoires auf Parkett oder als Wandbehang. Gewebte Teppiche werden überwiegend aus hochwertigen Polyamidgarnen hergestellt. In einem komplizierten technischen Ablauf, entstehen getrennt zwei Flächen, die trotzdem fest miteinander verwoben sind. Die obere Fläche enthält Farben und Muster. In Breiten bis zu zwei Metern fertigt man sowohl Läufer- als auch Meterware. In Nobelhotels oder Banken und Institutionen wie dem Berliner Reichstag ist Webteppich verlegt. Dadurch, dass die Garne bereits beim erspinnen gefärbt werden und durch seine innere Konstruktion, ist er hoch verschleißfest und praktisch schmutzresistent.

Im Tuftingverfahren wird Massenware produziert, die auch sehr hohen Ansprüchen genügen kann. Aus Polypropylen – und Polyamidgarnen entstehen Belagsoberflächen bis zu fünf Metern Breite, die in Stücklängen bis fünfhundert Metern gefärbt und gegebenenfalls bedruckt werden. Ihre Stabilität erhält die Fläche nach dem Verkleben mit einer Tragschicht. Diese Ware findet hauptsächlich im Wohnbereich Verwendung. Hochwertige Qualitäten kommen in Büros, Praxisräumen, und beispielsweise im Dresdner Kongresszentrum zum Einsatz.

Teppiche - Synonym, Einzahl/Mehrzahl


  • Teppich



























































































































Kontakt

Deutscher Medien Verlag GmbH
Rudolf Breitscheid Str. 1
D-03046 Cottbus
E-Mail: info@deutscher-medien-verlag.com
Telefon: ++49 (0)355 / 28 94 43 40
Fax: ++49 (0)355 / 28 94 43 11


+