Weiterlesen
Schließen

Hörgeräte Hersteller, Händler, Zulieferer

Hörgeräte bei IndustryStock.com - Sie finden hier 213 Lieferanten aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn, Belgien, Brasilien, Polen und Russland. Weitere Informationen, zum Beispiel zu Ersatzteile, Service, Wartung, Reparatur, Instandsetzung oder Zubehör erhalten Sie direkt von den eingetragenen Unternehmen.

Gegenüber Hörgeräten herrschen große Vorurteile. Dabei sind es nicht nur Senioren sondern zunehmend auch jüngere Menschen, die unter einer Hörminderung leiden. Sei es durch vorangegangene Mittelohr-Entzündungen und Hörstürze in den Ohren oder durch einen angeborenen Defekt, welches das Hörvermögen geschädigt hat. Dann ist es höchste Zeit einen Ohrenarzt wegen einer Hörhilfe zu Rate zu ziehen.

Für taubgeborene Kinder gibt es die Möglichkeit eines Implantats, so dass diese Kinder sprechen lernen können. Das kommt zum Hörverlust dazu, der Verlust der Sprache. Je länger eine Hörminderung besteht und nicht behandelt wird, umso mehr verlernt das Gehirn das Hören, es verliert Wörter ...

Es gibt die fast unsichtbaren Im-Ohr-Geräte und die Hörgeräte hinter dem Ohr. Dazu gibt es manuell verstellbare oder digitale, das sind Geräte die sich der Umgebung automatisch anpassen sollen. Für Senioren sind diese Geräte nur bedingt geeignet, das sie aufgrund ihrer Winzigkeit nur schwer bedient werden können. Mit einem klassischen Hinter-dem-Ohr-Gerät kommt jeder zurecht, selbst bei großer Schwerhörigkeit übertragen sie die Töne gut. Bei den meisten Patienten ist die Weiterleitung zum Innenohr gestört.

Besonders bei Senioren ist der Einsatz von Hörgeräten frühzeitig sinnvoll. Sie ziehen sich sonst aufgrund des mangelnden Verstehens immer mehr zurück. Durch die Isolation und den geringen Kontakt verstärkt sich der geistige Abbau!

Aber auch durch falsches Verhalten besteht die Möglichkeit des Verlustes des Hörvermögens. Zu laute Musik, meistens mit Kopfhörern, aber auch kein Schutz bei lauter Arbeit mittels Gehörschutz kann den Hörverlust verursachen. Hier heißt es, frühzeitig aufklären und den Schutz der Ohren und dem Gehör ernst nehmen.

Die Möglichkeiten sich vor Krach und Lärm zu schützen ist groß. Ohrstöpsel, Gehörschützer oder Kopfhörer sind wohl die bekanntesten.

Hörgeräte - Synonym, Einzahl/Mehrzahl


  • Hörgerät















































































































Kontakt

Deutscher Medien Verlag GmbH
Rudolf Breitscheid Str. 1
D-03046 Cottbus
E-Mail: info@deutscher-medien-verlag.com
Telefon: ++49 (0)355 / 28 94 43 40
Fax: ++49 (0)355 / 28 94 43 11


+